Start

Willkommen beim Mondmann. Äh, bei der DISFU-Lesegruppe!

Einige werden sich erinnern: der Mondmann war eine Espressobar und Galerie in Lüneburg. Das ist schon länger Geschichte. Seit kurzer Zeit residiert in den alten Räumlichkeiten in der Lünertorstrasse das BLAENK. Viele Grüße an dieser Stelle!

Eines der Vermächtnisse des Mondmann ist seine Lesegruppe:

die DISFUS!

Die Namensgebung entstand in Anlehnung an  einen Bildtitel des Malers Kai Sanmann:

„Es ist eine gewisse Disfunktionalität im Leben eingebaut“

Das hat uns nicht nur gut gefallen, es beschreibt auch einigermaßen treffend wie wir arbeiten. Lesetermine sind einmalige LIVE-Veranstaltungen mit einem Motto, das die kommende Lesung initialisiert. Es kann zum Thema der Texte werden, muss es aber nicht.

Wir sind weiterhin aktiv und erscheinen mal hier mal dort mit neuen Texten. Es lag also nahe die alte Mondmann-Website zur Plattform dieser Schreiber und Leser zu machen.

Wir fangen erstmal klein an, und dann wird das alles ganz toll.

Auf bald!